Psychotherapeutische Tätigkeit und Ausbildung

– Psychotherapeutische Tätigkeit in eigener Praxis mit Kassenzulassung

– Approbation als Psychologischer Psychotherapeut
– Ergänzungsqualifikation in Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie
– Weiterbildungen in Hypnose nach Milton Erikson und Entspannungsverfahren
– Eintrag in das Arztregister der Kassenärztlichen Vereinigung Bayerns

Vorherige Forschungstätigkeiten und Universitätsausbildung

– Langjährige Tätigkeit als Neurowissenschaftler in USA und England
– Leitung einer Emmy-Noether-Forschungsgruppe an der Ludwig-Maximilians-Universität München
– Vertretung der Professur für Biologische Psychologie an der Ludwig-Maximilians-Universität München

– Studium der Psychologie an der Universität Göttingen und BWL an der Fernuni Hagen
– Studium der Neurowissenschaften (M.Sc.) an der Princeton University (USA) und IMPRS Göttingen.
– Promotion (PhD) in Computation and Neural Systems am California Institute of Technology (USA)

Lloyd’s science of risk prize 2011, overall winner
– Stipendiat und später Mitglied der Auswahlkommission bei der Studienstiftung des deutschen Volkes
– Promotionsstipendium der Gordon and Betty Moore Foundation

Kammermitgliedschaft

– Bayerische Landeskammer der Psychologischen Psychotherapeuten (PTK Bayern)
– Kassenärztliche Vereinigung Bayern (KVB)

Sonstige Tätigkeiten, Interessen und Aktivitäten

– Gleitschirmfliegen,  Freeride und Skitouren, Mountainbike
– Internationalität, acht Jahre an Ost- und Westküste der USA und in London gelebt
– IT technology consulting